Mehr Platz für Katzen

16. April 2019

Für die Unterbringung von Katzen hat der HTV die bisherigen Edelstahlkäfige gegen helle Schlievet-Boxen ausgetauscht. Die Boxen sind auf zwei Ebenen angelegt und lassen sich horizontal und vertikal verbinden, sodass Katzen deutlich mehr Raum erhalten. Auf der Website vom HTV erklärt die Tierheimleiterin: „Idealerweise werden Katzen, die länger bei uns im Tierheim bleiben müssen, in Gruppenräumen untergebracht. Da wir zeitweise sehr viele Katzen betreuen – allein im Sommer 2018 wurden von uns 380 Tiere untergebracht und versorgt – ist das aber nicht immer möglich. Die neuen Boxen sind hier eine gute Alternative.“

Foto: pixabay.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.