Es wird eng im Hundehaus

21. Mai 2019

Nach fast 33 schönen und arbeitsreichen Jahren im Tierheim in der Süderstraße, verlässt uns Ende Mai noch eine Tierpflegerin aus dem Hundehaus in den wohlverdienten Ruhestand. Sie wird eine weitere große Lücke hinterlassen, aber wir wünschen ihr alles Gute, viel Gesundheit und eine glückliche Zukunft.

Foto:  meineresterampe/Pixabay 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.