16. März 2020

Mitgliederversammlung und Tierheimfest abgesagt

Das Team
Die Herausforder*innen des amtierenden Vorstands

Wie der Hamburger Tierschutzverein auf seiner Website mitteilt, hat der Vorstand aufgrund der Allgemeinverfügung der Freien und Hansestadt Hamburg am Wochenende beschlossen, die für den 18. April anberaumte Mitgliederversammlung zu verschieben. Das für den 3. Mai geplante Tierheimfest wird ausfallen.

Die Freunde vom Hamburger Tierschutzverein begrüßen es sehr, dass die Kandidat*innen über die zum 18. April notariell festgestellten Ergebnisse der Vorstandswahl informiert werden. Nach Annahme der Wahl und der Einwilligung zu einer Veröffentlichung, sollen die Ergebnisse auf der Internetseite des Vereins bekanntgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.