Jens Schmidt

Jens Schmidt – Ihr Kandidat für das Amt des 2. Vorsitzenden im HTV

Jens SchmidtJens Schmidt kandidiert für den Vorsitz im Hamburger Tierschutzverein. Er ist mit einer Vielzahl von Tieren aufgewachsen, woraus seine Leidenschaft erwachsen ist. 2014 fing er als ehrenamtlicher Gassi-Geher an und übernahm Nachkontrollen für den HTV. Er bereitet verschiedene Hunde auf Alltagssituationen vor und erhofft sich durch gezieltere Informationen bessere Vermittlungschancen für die Tiere. Darüber hinaus engagiert er sich im Auslandstierschutz und für unterschiedliche Tierschutzprojekte, z.B. Tierversuche abschaffen, Mahnwachen gegen Air France, Massentierhaltung und Anti-Pelz Demo. Als Diplom Multimedia Producer sieht Jens Schmidt es als eine seiner Hauptaufgaben im Vorstand an, Einnahmequellen zu generieren und zu sichern. Dieses soll u.a. durch die Akquise prominenter Personen erfolgen, die bereit sind, für den HTV als Botschafter, Sponsoren und Spender zu fungieren. Damit soll ein optimales Umfeld geschaffen werden, in dem für die Tiere eine bessere medizinische und therapeutische Versorgung gewährleistet wird. Ein weiteres großes Anliegen ist, dass sich Vorstand und Mitarbeiter wieder auf Augenhöhe begegnen. Einem Tierheim fallen viele wichtige Aufgaben zu, von der bestmöglichen Unterbringung und Versorgung der anvertrauten Tiere bis hin zu Ihrer Vermittlung, Aufklärungsarbeit oder der Optimierung der geschäftlichen Tätigkeiten und Arbeitsabläufe. Dafür möchte er den Verein bei seinem ständigen Kampf für das Wohl der Tiere unterstützen.

Interview mit Jens Schmidt