17. Februar 2022

Wildkaninchen auf Freiersfüßen Da staunt Marit Behrens nicht schlecht, als sie abends zum Füttern in eines ihrer Kaninchengehege geht, fällt ihr ein Nest mit Kaninchenbabys ins Auge. Eigentlich unmöglich, denn alle Kaninchenböcke, die bei ihr leben, sind kastriert. In den nächsten Tagen entdeckt sie weitere Nester, kann sich die vermeintlich …

23. Oktober 2021

Überwältigende Zustimmung Nach dem Corona-bedingten Ausfall einer Mitgliederversammlung in 2020 hatten die Mitglieder des Hamburger Tierschutzvereins am 23. Oktober im Bürgerhaus Wilhelmsburg über eine Menge wichtiger Dinge abzustimmen. Denn bei dieser Mitgliederversammlung galt es, über die Entlastung des im vergangenen Jahr abgewählten Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019 abzustimmen und die …

11. Oktober 2021

Mitgliederversammlung am 23. Oktober: Es kommt auf jeden Einzelnen an Nach der Vorstandswahl im vergangenen Jahr und dem coronabedingten Ausfall einer Mitgliederversammlung in 2020, findet am 23. Oktober 2021, 13:00 Uhr, endlich wieder eine Mitgliederversammlung (Bürgerhaus Wilhelmsburg Mengestr. 20, 21107 Hamburg) statt. Dabei werden die Mitglieder über eine Menge wichtiger …

18. September 2021

Stadt stellt angrenzendes Grundstück zur Verfügung „Na endlich“, haben viele Tierfreunde und Tierfreundinnen gedacht, als sie in der MoPo vom 18. September 2021 gelesen haben, dass die Stadt dem Hamburger Tierschutzverein ein angrenzendes Grundstück zur Verfügung stellen will. Endlich, haben sie gedacht, kann der Sanierungsstau angegangen werden. Endlich, gibt es …

19. Mai 2021

„Süße Ware, schneller Tod“ Bundesweite Kampagne gegen den illegalen Welpenhandel  Seit Beginn der Coronapandemie nehmen der illegale Welpenhandel und das Welpensterben dramatische Ausmaße an. Jetzt schlagen deutsche Tierschutzvereine und Tierheime gemeinsam Alarm! Mehr als 60 Tierschutzpartner kämpfen als Teil der neuen bundesweiten Tierschutzkampagne „Süße Ware, schneller Tod: Welpenhandel stoppen!“, initiiert …

17. März 2021

Keine gemeinsame Sache mit dem LPT Derzeit kursieren auf diversen Social Media-Kanälen Meldungen, wonach sich der amtierende HTV-Vorstand ganz aktiv um eine Kooperation mit dem Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) bemüht habe. Untermauert wird diese vermeintliche Ungeheuerlichkeit mit einem Mailwechsel zwischen Vorstandsmitglied Dr. Gabriele Waniorek-Goerke, Dr. Christiane Soltau (Behörde …

17. September

Alter Schatzmeister kehrt zurück Nach der Ära Poggendorf, hat er von 2008 bis 2011 als Schatzmeister maßgeblich dazu beigetragen, den skandalgeschüttelten Hamburger Tierschutzverein aus der finanziellen Krise zu führen und wieder auf wirtschaftlich gesunde Beine zu stellen. Die Rede ist von Edgar Kiesel, der nach unüberwindbaren Differenzen mit dem nach …

8. August 2020

100 Tage Bilanz 100 Tage ist der neue Vorstand jetzt im Amt und der frische Wind ist im Tierheim deutlich zu spüren. Die Mehrzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommt wieder entspannt in die Süderstraße und geht hochmotiviert daran, ihr Bestes für die über 1.000 vierbeinigen und gefiederten Schützlinge zu geben. …

12. Mai 2020

Schlechte Verlierer „Das 1. Statement des neuen Vorstandes des HTV hat auf sich warten lassen. Wir haben überlegt, ob wir uns dazu äußern und uns entschieden es zu tun“, schreiben die abgewählten Vorsitzenden des Hamburger Tierschutzvereins auf ihrer Facebookseite, die bis zur Veröffentlichung des Wahlergebnisses noch unter dem Titel „Unterstützer*innen …