5. Dezember 2019

Internationaler Tag des Ehrenamtes Heute findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Ziel des von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen Aktionstages ist die Förderung und Anerkennung ehrenamtlichen Engagements. Natürlich nimmt der Hamburger Tierschutzverein diesen Tag zum Anlass, seine große Gemeinschaft ehrenamtlich Aktiver zu ehren und sich allerherzlichst für die …

3. Dezember 2019

Wie sich die Bilder gleichen … Um die bevorstehenden Wahlen zu beeinflussen, weigerte sich der Vorstand des Sportvereins Hannover 96, die Mitgliederliste an die Oppositionellen „IG Pro Verein 1896“ herauszugeben. Damit wurde unter dem Vorwand des Datenschutzes der Informationsfluss zwischen den Mitgliedern verhindert. Ein ähnliches Szenario wie beim Hamburger Tierschutzverein, …

29. November 2019

Fünf Gründe für eine Tierpatenschaft „Lügen haben kurze Beine“ sagt ein altes Sprichwort. Denn wer die Unwahrheit sagt, braucht ein gutes Gedächtnis, weil sich die Menschen erinnern könnten! Auf den Seiten 20/21 der aktuellen „ich&du 03/19“ geht es um Patenschaften für all jene Tiere, die nicht das Glück haben, schnell ein …

20. November 2019

Katzenjammer in der Süderstraße Katzen werden nicht nur geliebt und verhätschelt, sie werden auch misshandelt, schlecht versorgt oder ausgesetzt. Allein in Hamburg und dem näheren Umland gibt es Schätzungen zufolge etwa 10.000 herrenlose Katzen. Sie leben „unsichtbar“ auf Friedhöfen, in Gewerbegebieten und auf unbebauten Grundstücken. Meistens kommen sie nur in …

10. November 2019

Proteste am Flughafen Wie jeden 2. Sonntag im Monat fand auch am 10. November 2019 wieder eine Mahnwache der „Arbeitsgruppe Hamburg der Ärzte gegen Tierversuche“ in Terminal 1 am Hamburger Flughafen statt, um gegen die Tierversuchstransporte von Air France zu protestieren. Durch den kürzlich bekannt gewordenen Skandal rund um das …

31. Oktober 2019

Die Reihen lichten sich Der Oktober neigt sich dem Ende zu und am 1. November ist das Tierheim schon wieder um drei Mitarbeiter*innen ärmer. Neben einer langjährigen Tierpflegerin, verlässt eine Mitarbeiterin, die am Empfang saß und noch gar nicht so lange zum Team gehörte, den HTV. Sie hatte im Tierheim …

8. Oktober 2019

Eiergate zieht mediale Kreise Nachdem Stern-online am 5. Oktober über das „Ei des Anstosses“ berichtet hatte, haben auch focus, shz, EpochTimes und Hamburger Morgenpost die „Hamburger Waffel-Posse“ in Ihren Online-Ausgaben aufgegriffen. Selbst eine Tageszeitung in Wien brachte eine kurze Notiz. Während der focus als Grund für den Ausschluss vom Ehrenamt schreibt: …

6. Oktober 2019

Tierschutzfest in der Süderstraße Der Wettergott meinte es wieder einmal gut mit dem Hamburger Tierschutzverein. Er leitete alle Regenwolken über Hamburg um und bescherte dem Tierschutzfest in der Süderstraße bestes Oktoberwetter, so dass einem neuen Besucherrekord nichts im Wege gestanden hätte. Nach Angaben des HTV hatten in diesem Jahr aber …

6. Oktober 2019

Größtes Tierschutzevent im Norden Wenn das Tierheim in der Süderstraße heute um 9 Uhr seine Pforten zum größten Tierschutzevent im Norden öffnet, wird der eine oder andere Stand wohl nicht besetzt sein. Bis zuletzt hatte der HTV nach Ehrenamtlichen gesucht, so auch nach Jemandem, der im Kostüm von Maskottchen Max …